Weites Land

Wie du dich duckst
gespalten
unter fliegenden wolken
gebeugt
unzählige jahreswechsel
überdauert
vom nordischen landregen
getränkt
schenkst du mir noch heute
äpfel
und hoffnung

MV 11/09

Veröffentlicht in leben

2 Kommentare zu „Weites Land

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s